Alvarez & Marsal baut Debt-Advisory-Team in Deutschland aus

Restrukturierungsexperte Jens Nawrath wird Managing Director

Alvarez & Marsal (A&M), ein weltweit f?hrendes Beratungsunternehmen, ernennt Jens Nawrath zum Managing Director in Frankfurt und erweitert damit das Debt-Advisory-Team in Europa. Er verf?gt ?ber 30 Jahre Erfahrung im Bereich Debt Advisory, finanzielle Restrukturierungen und Turnaround.

Herr Nawrath hat sich auf komplexe Finanzierungs- und finanzielle Restrukturierungs-Mandate spezialisiert. Er ber?t sowohl Privatunternehmen als auch b?rsennotierte Unternehmen bei unterschiedlichen Fremdkapitalprodukten wie Leveraged, Structured und Asset Based Finance. Bei A&M wird er die Restrukturierungspraxis der Firma verst?rken, die eine beeindruckende Erfolgsbilanz bei Restrukturierungsengagements vorweisen kann, wie zum Beispiel bei der Beratung, Verwaltung und Finanzierung von NMC Health sowie der Verwaltung, dem Verkauf und der Finanzierung der Customade Group. Er beginnt als dritter Managing Director im europ?ischen Debt Advisory-Team von A&M und wird auch eng mit dem Financial-Restructuring- Advisory-Team zusammenarbeiten.

Bevor er zu A&M kam, war Herr Nawrath zwei Jahre lang als Partner bei Deloitte im Bereich Financial Advisory t?tig, wo er das deutsche Debt & Capital-Advisory-Team leitete und bei internationalen Fremdfinanzierungen beriet. Au?erdem war er mehr als 20 Jahre bei der Commerzbank AG, davon mehr als 10 Jahre als Leiter Portfolio-Management und Equity & Secondary Markets in der Restrukturierungsabteilung der Bank.

Tim Metzgen, Managing Director und Head of Debt Advisory bei Alvarez & Marsal, sagt: “Die COVID-19 Pandemie hat die Grundlage f?r Unternehmen in ganz Europa nachhaltig ver?ndert. Da die staatlichen Hilfen in der zweiten Jahresh?lfte auslaufen, erwarten wir, dass immer mehr Unternehmen in eine Schieflage geraten werden. Daher freuen wir uns, Jens in unserem wachsenden Team begr??en zu d?rfen, um Kunden in dieser Krise bei ihren Finanzierungsbed?rfnissen zu unterst?tzen.”

?ber seine Entscheidung, zu A&M zu wechseln, sagt Herr Nawrath: “A&M ist sehr gut aufgestellt, um Unternehmen durch die kommenden schwierigen Zeiten zu begleiten. Das wachsende Debt-Advisory-Team von A&M hat mich vor allem wegen des unternehmerischen und dynamischen Ansatzes ?berzeugt. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen von A&M in Europa, um unseren Kunden die bestm?gliche Beratung zu bieten.”

Diese Ernennung kommt kurz nachdem A&M die europ?ische Debt-Advisory-Praxisgruppe im Mai 2021 mit drei Neueinstellungen verst?rkt hat, darunter Floris Hovingh als Managing Director in London und Axel Rink, ebenfalls vom deutschen Debt & Capital-Advisory-Team von Deloitte, in Frankfurt. Die Erweiterung des europ?ischen Debt-Advisory-Teams spiegelt das stetige Wachstum des Financial-Restructuring-Advisory-Teams in ganz Europa wider. Vor kurzem wechselte Christian Ebner von Deloitte zu A&M und wird sich vor allem auf den deutschen und italienischen Markt konzentrieren. A&M erwartet ein signifikantes Wachstum f?r das gesamte Restrukturierungs- und Debt-Advisory-Gesch?ft, w?hrend das Beratungsunternehmen kontinuierlich erfahrene Expertinnen und Experten einstellt und mit 27 B?ros in der gesamten EMEA-Region vertreten ist.

Keywords:Alvarez, Marsal, A&M, Restructuring, Debt Advisory, Turnaround

adresse

Powered by WPeMatico