Neuer Netzlink Standort in Stadthagen

Braunschweiger IT-Systemhaus Netzlink integriert Gesch?ftsbetrieb von BCS und bietet in Stadthagen breites Spektrum an IT-Services.

Ab dem 1. Juli 2022 wird der Gesch?ftsbetrieb der BCS Bartels Computer Systeme GmbH (BCS) aus Stadthagen, Niedersachsen, von der Netzlink Informationstechnik GmbH ?bernommen.

BCS ist seit 30 Jahren erfolgreich am IT-Markt t?tig und bereits seit 2008 aktives Mitglied im von Netzlink gef?hrten GROUPLINK GmbH Netzwerkverbund. Der Schwerpunkt von BCS umfasst vor allem L?sungen rund um die IT-Infrastruktur mit den dazu notwendigen Bereichen IT-Security, IT-Dokumentation, IT-Dienstleistungen sowie Cloud L?sungen.

Netzlink und BCS verbindet seit vielen Jahren eine enge Kooperation und k?nnen auf viele erfolgreiche gemeinschaftliche Kundenprojekte zur?ckblicken. “Diese Entscheidung war f?r uns logisch, denn wir m?chten den vielen langj?hrigen BCS-Kunden mit dem zus?tzlichen Leistungsportfolio der Netzlink sowohl Kontinuit?t als auch weitere M?glichkeiten bieten”, sagt Frithjof Bartels, Gr?nder und Gesch?ftsf?hrer der BCS.

Der BCS Standort in Stadthagen wird als neuer Netzlink-Standort mit allen Mitarbeitenden und Auszubildenden weiterbestehen. Frithjof Bartels wird als Standortleiter in Stadthagen weiterhin an Bord bleiben und den Standort in den n?chsten Jahren weiterentwickeln.

Keywords:IT-Systemhaus, Cloud, Managed Services, Systemhaus, IT-Security, IT-Services

adresse

Powered by WPeMatico