Pandemie beflügelt Unternehmen bei der Einführung von Stammdatenmanagement-Lösungen

Stibo Systems meldet Rekordumsatz

Stibo Systems, ein weltweit f?hrender Anbieter von Stammdatenmanagement-L?sungen (Master Data Management, MDM), hat die Corona-Pandemie als Gesch?ftsbeschleuniger erlebt. “Im Zuge der Pandemie haben immer mehr Unternehmen erkannt, wie wichtig gut organisierte und exakte Stammdaten sind, um Gesch?fts- und Vertriebsprozesse professionell online aufzusetzen. Daher haben sie stark in ihr Stammdatenmanagement investiert”, sagt Jesper Ejlersen, CEO von Stibo Systems. Er weist darauf hin, dass die wachsende Nachfrage nach den MDM-L?sungen des Unternehmens aus allen Branchen kommt: “H?ndler, Distributoren und Konsumg?ter-Unternehmen haben auf die Verlagerung des Gesch?fts von physisch zu online reagiert. Und die Produzenten waren bestrebt, ihr Gesch?ft zu digitalisieren, um nahtlos mit Verk?ufern, Lieferanten, ihren Kunden und Dritten zusammenzuarbeiten. Dar?ber hinaus haben wir von einem weiteren disruptiven Prozess profitiert: Unternehmen in Gro?britannien m?ssen aufgrund des Brexits ihre digitale Transformation beschleunigen, um wettbewerbsf?hig zu bleiben.”

Als Ergebnis dieser Entwicklungen schlie?t Stibo Systems sein Gesch?ftsjahr (Mai 2020 bis April 2021) mit einem Rekordumsatz ab. Das Unternehmen meldet einen Umsatz von 94,6 Millionen Euro, was einem Plus von 5,4 Prozent gegen?ber dem vorherigen Gesch?ftsjahr entspricht. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) ist auf 1,7 Millionen Euro gestiegen, was einem Plus von 11,8 Millionen Euro entspricht, da das Unternehmen im vergangenen Gesch?ftsjahr aufgrund gro?er Investitionen in den ?bergang zu einem Software-as-a-Service-Gesch?ftsmodell einen geplanten Fehlbetrag von 10,1 Millionen Euro erwirtschaftet hatte.

Einer der Gr?nde f?r das erfolgreiche Jahr ist, dass die MDM-L?sungen von Stibo Systems nicht nur von Unternehmen eingesetzt wurden, die ihre Produktdaten in Ordnung bringen wollten. “Das Gespr?ch ?ber Produktdaten war oft ein Ausgangspunkt mit Kunden. Aber sehr oft wurde klar, dass die Produktdom?ne nur eine der Dom?nen war, die sie in Ordnung bringen mussten. Von dort aus ging es weiter zu Kunden-, Standort-, Anbieter- und Lieferantendaten. Es gibt einen klaren Trend, dass Unternehmen eine umfassende Datentransparenz durch Multidomain-Stammdatenmanagement anstreben”, sagt Jesper Ejlersen.

Ein weiterer Trend, ?ber den der CEO von Stibo Systems berichtet, ist, dass die Kunden prim?r nach Cloud-L?sungen fragen. “Mehr als 80 Prozent unserer Neukunden haben sich f?r eine Software-as-a-Service-Stammdatenmanagement-L?sung in der Cloud entschieden. F?r uns ist das eine positive Entwicklung, weil es l?ngerfristig einen h?heren, stabilen, wiederkehrenden Umsatz schafft. Unsere Investitionen in diesem Bereich haben sich also bereits ausgezahlt. Und unser Cloud-Angebot wird noch viele Jahre lang ein Erfolgsfaktor sein”, so Jesper Ejlersen abschlie?end.

Keywords:Stibo Systems, MDM

adresse

Powered by WPeMatico