Reutlingen. Agentur APROS Consulting & Services jetzt zertifiziertes “TOP Sozial”-Unternehmen

APROS Consulting & Services GmbH aus Reutlingen wurde bereits f?r ihr soziales Engagement und Corporate Social Responsibility Strategie als “beispielhaftes Unternehmen” im LEA Mittelstandspreis Baden-W?rttemberg ausgezeichnet. Das APROS Team um Gesch?ftsf?hrer Volker Feyerabend baut das langj?hrige finanzielle und aktive Engagement f?r soziale Vereine und Organisationen stetig aus. Mit der “TOP Sozial”-Zertifizierung gehen Sie nun einen weiteren Schritt.

“Nicht nur dr?ber reden, sondern machen”, gem?? dem Erich K?stner-Motto ist APROS mit der “TOP Sozial”-Charta aktiv. Die Mitglieder bringen Transparenz in das soziale Engagement und tragen so dazu bei, dass dies nicht nur bekannt wird, sondern auch Sozialkooperationen zwischen Organisationen und Unternehmen ausgebaut werden.

Die Charta wurde auf Basis der 20-j?hrigen Erfahrung von APROS im Bereich des aktiven sozialen Engagements gegr?ndet. Es wurden spezielle Vereinsprozesse entwickelt und vielf?ltige Beirats-, Vorstands- oder andere Vereinsfunktionen von Mitarbeitern ?bernommen. Auch die ?ffentlichkeitsarbeit, Werbung, Infrastruktur und Sponsorenmanagement von Vereinen wurde aus-, aufgebaut oder unterst?tzt.

Aber auch die Bereiche der Unternehmens-, Mitarbeiterf?hrung, Betriebliches Gesundheitsmanagement sind in der sozialen Strategie der Unternehmensberatung und des Service-Dienstleisters APROS reflektiert. Ihr Zertifizierung der Initiative f?r Gute Arbeit als “Top Arbeitgeber” unterstreicht nur ihre ganzheitliche Vorgehensweise.

Zur nun erfolgreichen “TOP Sozial”-Zertifizierung der Werbe-/ Marketing Agentur wurden die Aktivit?ten ihrer Corporate Responsibility Strategy (CSR) und das Prozessmanagement mit dem Beraterteam der “TOP Sozial”-Charta analysiert. Es wurden Weiterentwicklungspl?ne und soziale Projekte definiert, deren Fortschritt j?hrlich zur Re-Zertifizierung gepr?ft werden. Und da es ein laufender Prozess ist werden so regelm??ig weitere Ma?nahmen festgelegt.

Die Unternehmen der Charta haben jeweils mindestens einen kooperierenden Sozialpartner an ihrer Seite, der, wie die Unternehmen selbst, auf der Homepage der “TOP Sozial”- Charta pr?sentiert, dargestellt und verlinkt wird. So hat APROS das Reutlinger Spendenparlament e. V. als Kooperationspartner und begleitet und unterst?tzt die Ehrenamtlichen bereits seit Jahren sehr aktiv.

Die an der Charta teilnehmenden Organisationen und Firmen, wie zum Beispiel der Lagerdienstleister mietlager4U aus Reutlingen, der H?rakustiker LEMKE h?ren aus Neu-Ulm zielen darauf, ?konomische, ?kologische und soziale Aspekte in Einklang zu bringen und die Firmen und gemeinn?tzigen Organisationen weiter zu entwickeln. So wird zum gemeinsamen wirtschaftlichen und sozialen Erfolg der Partner beigetragen. Auch f?r Kunden und Mitarbeiter wird durch das Zertifikat das soziale Gewissen sichtbarer gemacht und die Identifikation erh?ht.

Und so wundert es nicht, dass die Charta weiter auf Expansionskurs ist. Weitere Unternehmen sind bereits an einer Mitgliedschaft interessiert. Durch das Zertifikat “”TOP Sozial”” als eingetragene Marke, starten auch diese mit dem Ziel, sich weiter zu entwickeln, ihr positives Engagement zu unterstreichen und dies auch sichtbarer zu machen.

Weitere Informationen:
www.TOP-Sozial-Charta.de
www.APROS-Consulting.com

Keywords:top sozial, apros consulting, reutlingen

adresse

Powered by WPeMatico